• +49 3461 2494364

2020 08 27 PR 8 FSATNach den zahlreichen pandemiebedingten Absagen von KSB-Veranstaltungen in den letzten Monaten, freuen wir uns, nun zur 8. Auflage des Frauensportaktionstages am Samstag, den 19.09.2020 einladen zu können.
Unter Berücksichtigung der Vorgaben der 7. SARS-CoV-2-EindV wurde diese beliebte Veranstaltung konzipiert und die Abläufe entsprechend angepasst. So muss auf das vorabendliche Aquafitnessangebot verzichtet werden, und auch die Anzahl der Kurse wurde verringert. Dennoch laden insgesamt 29 Workshops zum Mitmachen und Ausprobieren ein, sollen aber auch Anregungen für die Sportpraxis im Verein geben.
Zu einem erlebnisreichen Tag mit ganz viel Sport und Spaß, Präsentationen und Informationen, sind alle Frauen und Mädchen der Region eingeladen. Unter dem Motto „FrauenPower im Saalekreis - sportlich und integrativ“ findet die Veranstaltung wie immer im Schulkomplex Albrecht-Dürer-Straße Merseburg statt. Einlass ist 8.30 Uhr, Beginn ist 9.30 Uhr und das offizielle Ende gegen 15.00 Uhr.
Anmeldungen per Online-Formular, aber auch per Post, Fax oder E-Mail nehmen wir bis 13.09.2020 entgegen!
Alle Übungsleiterinnen (sportartübergreifender Breitensport) können den Aktionstag wieder als Fortbildungslehrgang mit 4 LE zur Lizenzverlängerung nutzen.
Infoflyer - Hygienekonzept - Anmeldung geschlossen!

2020 06 19 Aktionstag DSADurch die Einschränkungen im Kontext der Corona-Pandemie mussten wir seit Anfang März alle Veranstaltungen absagen. Insbesondere der Wegfall unserer traditionellen Großveranstaltungen, wie Ball des Sports, Nachwuchssportlerehrung, Kreis- Kinder- und Jugendspiele oder Kita-Sportfeste bedeutete einen erheblichen Einschnitt für den Saalekreissport.
Umso erfreulicher ist die Rücknahme von Einschränkungen zu werten, die es uns nun ermöglichen zumindest den Merseburger Sportabzeichentag im reduzierten Format durchzuführen.
Somit laden wir alle Sportabzeichen-Fans und solche die es werden wollen, am Samstag, den 04.07.2020 von 09.00 bis 13.00 Uhr zum Aktionstag Deutsches Sportabzeichen in das Merseburger Stadtstadion ein. Diese Veranstaltung wurde nach den Festlegungen der 6. SARS-CoV-2-EindV konzipiert und durch das Jugend- und Sportamt der Stadt Merseburg genehmigt.
Eine formlose Anmeldung per Telefon oder E-Mail mit Angabe von Vorname, Name, Geburtsjahr und Ankunftszeit ist erwünscht, aber nicht Bedingung. Auch die Anmeldung am Veranstaltungstag ist von 08.45 bis 11.45 Uhr möglich, solange die festgelegte Höchstzahl von 70 Teilnehmenden nicht erreicht ist. Kinder bis 14 Jahre dürfen nur mit einer volljährigen, aktiven Begleitperson teilnehmen. Detaillierte Informationen sind in der Ausschreibung nachzulesen.
Außerdem müssen alle Teilnehmenden den vollständig ausgefüllten Belehrungsnachweis vorlegen, der die Kenntnisnahme und Einhaltung unserer Verhaltens- und Hygieneregeln dokumentiert. Darüber hinaus empfehlen wir die notwendige Einzelprüfkarte schon mit den personenbezogenen Daten ausgefüllt mitzubringen. Hier ist auch an den Schwimmnachweis in geeigneter Form zu denken.
Hier noch einige nützliche Dokumente:
Leistungsübersicht Deutsches Sportabzeichen Erwachsene
Leistungsübersicht Deutsches Sportabzeichen Kinder- und Jugendliche
Schwimmnachweis
Informationen zum Datenschutz

2020 06 08 Veranstaltungshinweis ProjektförderungAuch in diesem Jahr lädt der LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V. in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt interessierte Sportvereine, Kreis-und Stadtsportbünde sowie Landesfachverbände zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Sportförderung im Land Sachsen-Anhalt  2021“ ein. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu geplanten Anträgen zu stellen und sich über das Antragsverfahren auszutauschen.

Einladung  -  Anmeldung  -  Informationen des LSB

 

 

 

2020 05 28 KontaktverbotMit der Sechsten Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Sachsen-Anhalt [HIER] hat die Landesregierung Sachsen-Anhalts die Einschränkungen des Sportbetriebes gelockert.
Ab dem 28.05.2020 kann auch das sportliche Training in Sport- und Schwimmhallen wieder aufgenommen werden.
Wichtig: Nach wie vor ist vor einer Inbetriebnahme der Sportanlage die Genehmigung des Trägers der Sportstätte einzuholen. Die Freigabe der Sportstätte erfolgt durch ihren Betreiber (Kommune, Verein, Privatbetreiber). Nutzungsvoraussetzung sind die Empfehlungen der jeweiligen Spitzensportverbände [HIER].
Entsprechend der Größe der Sportanlage kann der Betreiber eine Höchstbelegung festlegen. Im Gegenzug dazu entfällt die 5-Personen-Regelung für Training in Kleinstgruppen. Die Vorgaben der Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern und die bisherigen Hygieneanforderungen bleiben bestehen.
Sportvereinen, die planen ab dem 28.05.2020 wieder das Training in Sporthallen oder Schwimmhallen aufzunehmen zu wollen, empfehlen wir frühzeitig die erforderlichen Vorbereitungen dafür zu treffen. Dazu zählen die Kontaktaufnahme mit dem Träger der Sportanlage und die Erstellung und Einreichung eines Nutzungskonzeptes mit Vorgaben zur Einhaltung der geforderten Hygienevorschriften. Auch wer bisher mit Kleinstgruppen auf Freiluftanlagen trainiert hat, sollte sich für eine Erweiterung der Gruppenstärke mit dem betreffenden Betreiber auseinandersetzen, um eine Höchstbelegung zu vereinbaren.

2020 05 20 Corona SoforthilfeMit Blick auf das Ende der Frist zur Beantragung von Corona-Soforthilfe am 31. Mai 2020 sollten die Mitglieder des LSB nochmals fristwahrend überprüfen, Anträge auf Soforthilfe bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) zu stellen.
Nach dem entsprechenden Runderlass des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung (MW) vom 29. März 2020 können auch gemeinnützige Sportvereine und -verbände zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise Billigkeitsleistungen erhalten, soweit ihre wirtschaftliche Tätigkeit (abgebildet im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb oder Zweckbetrieb) betroffen ist.
Das Infoschreiben des LandesSportBundes Sachsen-Anhalt [HIER]
Informationen, Anträge, Kontakte bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt [HIER]

 

 

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.