Übungsleiter-Basismodul Nr. 1 erfolgreich abgeschlossen

2019 02 24 Basis1Nach zwei Lehrgangswochenenden endete am vergangenen Sonntag, den 24.02.2019 das erste Basismodul des Jahres in Merseburg. Insgesamt 27 Teilnehmer/innen (13 Damen und 14 Herren im Alter von 15 bis 68 Jahren aus 17 Vereinen und drei Kreisen) setzten durch ihre Teilnahme an diesem Grundlehrgang die ersten Bausteine für ihre Übungsleiter/in-C- bzw. Trainer/in-C- Ausbildung. In den Räumen des Merseburger Domgymnasiums erhielten alle im Umfang von 45 Lerneinheiten (a´45 min) Einblicke in die Vereinsarbeit bzw. Trainingsgestaltung. Das ausgehändigte Teilnehmerzertifikat berechtigt nun zur Fortsetzung der Lizenzausbildung im KSB/SSB oder in den Landesfachverbänden innerhalb der nächsten zwei Jahre.
Für all diejenigen, welche sich dazu entschieden haben ihre sportartübergreifende Übungsleiter-Ausbildung im KreisSportBund Saalekreis fortzuführen, geht’s bereits in fünf Wochen mit dem Aufbaulehrgang weiter. Basierend auf den vorhandenen Qualifikationen und Erfahrungen der Teilnehmer/innen wird durch die Ausbildung eine Weiterentwicklung der verschiedensten Kompetenzen in zwei Schwerpunkten (Kinder/Jugendliche bzw. Erwachsene/Ältere) angestrebt. Aufgrund der hohen Nachfrage sind derzeit für diesen Lehrgang keine freien Plätze verfügbar. Die Online-Anmeldung ist bereits geschlossen. Weitere Anmeldungen sind nur auf Anfrage möglich.
Wie bereits im letzten Jahr bekommen auch alle anderen Interessenten, welche am Grundlehrgang Nr. 1 nicht teilnehmen konnten, eine weitere Chance ihre Übungsleiter- Ausbildung zu beginnen. Im Oktober 2019 startet ein zweites Basismodul im Saalekreis. Für den Ort der Durchführung dürfen sich interessierte Vereine gern bis 31.07.2019 beim KSB bewerben. Die Termine und Anmeldung sind auf der KSB-Homepage unter Bildung veröffentlicht.
Alle Lizenzinhaber können im Rahmen des anstehenden Aufbaulehrgangs (29.-31.03. oder 12.-14.04.) oder bei offiziellen Fortbildungen des KreisSportBundes Saalekreis ihre notwendigen Stunden zur Lizenzverlängerung erwerben. Dazu bietet der KSB im Jahr 2019 noch folgende Fortbildungslehrgänge in Merseburg an:
30.03.2019   Seniorensport in Kooperation mit dem Landessportbund (8 LE)
06.04.2019   Gesundheitssport in Kooperation mit dem Landesturnverband (6 LE)
14.06.2019   Sportabzeichentag (4 LE)
21.09.2019   Frauensportaktionstag (4 LE)
22./23.11.2019   Fortbildung sportartübergreifender Breitensport (15 LE)
Nähere Informationen zu Aus- und Fortbildungen sind auf der Homepage unter Bildung veröffentlicht.
Im KSB-Sportberatungsbüro steht Kristin Rumi unter Tel. 03461 2494365 für Fragen zur Verfügung.

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.