SV „Glück Auf“ Plötz ist „Familienfreundlicher Sportverein“

2018 01 05 Plötz GS FFSVSeit dem 05. Januar ist der SV „Glück Auf“ Plötz e.V. siebter Träger des Gütesiegels „Familienfreundlicher Sportverein“ im KreisSportBund Saalekreis.
Der Start in das neue Jahr war für den SV „Glück Auf“ Plötz besonders schön und die Freude stand Olaf Hilbig (Vereinsvorsitzender) und dem gesamten Vereinsvorstand ins Gesicht geschrieben (Foto). Denn seit diesem Jahr trägt der Verein das Gütesiegel "Familienfreundlicher Sportverein". Dieses trägt er nun mit Stolz und wird damit durch den LandesSportBund Sachsen-Anhalt für seine familienfreundliche Ausrichtung ausgezeichnet. Das ehrenamtliche Engagement des Sportvereins für Groß und Klein wird zusätzlich unterstützt mit einem Preisgeld im Wert von 300 Euro und einem Bildungsgutschein von 50 Euro.
Der LandesSportBund Sachsen-Anhalt hat zusammen mit den Kreis- und Stadtsportbünden und der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt das Gütesiegel „Familienfreundlicher Sportverein“ entwickelt. Hier können sich Sportvereine aus allen Kreisen und Städten anhand eines Kriterienkataloges bewerben. So ist der SV "Glück Auf" Plötz einer von 52 Sportvereinen in Sachsen-Anhalt, die das Siegel tragen. Vereine aus dem Saalekreis, die sich die familienfreundliche Ausrichtung auf die Fahne geschrieben haben, können sich beim KreisSportBund Saalekreis für das Gütesiegel bewerben.

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.