Sportminister überreicht Fördermittelbescheid

2018 09 29 FranklebenDer Bau einer neuen Sporthalle in Frankleben rückt immer näher. Dafür sorgte auch Sachsen-Anhalts Innen- und Sportminister Holger Stahlknecht am 29. September 2018. Als Gast beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Braunsbedra nutzte Minister (2.v.r) die Gelegenheit zur Übergabe des Fördermittelbescheid für den Sporthallenneubau in Frankleben, den der Braunsbedraer Bürgermeister Steffen Schmitz (r.), im Beisein des Franklebener Ortsbürgermeister Günter Küster (2.v.l.), der KSB-Präsidentin Angela Heimbach (3.v.l.) und Friesen-Vorsitzender Jürgen Pohle (l.), dankend entgegennahm. Extra zu diesem Anlass waren auch knapp 100 Friesenmitglieder nach Braunsbedra gefahren, die viel Beifall spenden und mit großen Erwartungen den Baubeginn in Frankleben herbei sehnen.
(Quelle: SV Friesen Frankleben 1887 e.V.)

 

 

 

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.