Sport und Shopping – eine erfolgreiche Kombination

2018 09 01 SportarenaAm vergangenen Samstag fand im Einkaufszentrum Nova Eventis Günthersdorf zum zweiten Mal unsere Sportarena statt. Unter dem Motto „Bewegung und Spaß für die ganze Familie“ nutzen 25 Sportvereine des Saalekreises die Möglichkeit, sich und ihre Sportart einem breiten Publikum zu präsentieren.
Bei einem abwechslungsreichen Showprogramm auf Innen- und Außenbühne, eröffnet durch die ehemalige Wasserspringerin und Olympionikin (Bronze Peking 2008) Heike Fischer-Jung, konnten die Vereine ebenfalls ihr Können unter Beweis stellen. Hier standen natürlich Sportarten wie Tanzen und Turnen im Vordergrund, aber auch Hockey, Boxen und Radsport erstaunten mit gelungenen Darbietungen. Dazwischen gab es sogar eine „sportliche Modenschau“ der Schule für Mode und Design Magdeburg, welche ihre Mode gekonnt und sportiv in Szene setzte. An den Infoständen der Vereine konnte man nicht nur jede Menge wissenswertes zur angebotenen Sportart erfahren, sondern auch mitmachen und ausprobieren. So war z. B. beim Turnen auf dem Air Track, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Hockey, Stand Up Paddling, Lichtpunktgewehrschießen und Radball körperlicher Einsatz gefragt. Auch ein Workshop im Line Dance, Kinderschminken, Basteln und Kutschfahrten wurden kostenfrei angeboten. Darüber hinaus warteten in den Außenbereichen zwei spektakuläre Fun-Module. So präsentierte das JUMP House Leipzig auf einer riesigen Sprungfläche 3D-Dodgeball, die rasante Art des Völkerballs. Das Möbelhaus Höffner und die Powerstreet-Tour lockten mit einer aufblasbaren Riesen-Hindernisbahn. Zum Abschluss eines aufregenden Tages konnten noch 15 Gutscheine (Möbelhaus Höffner) zu 100 € unter den teilnehmenden Vereinen verlost werden.
Das Nova Eventis war einmal mehr eine besondere Plattform zur Vorstellung des organisierten Sports im Saalekreis. Ein besonderer Dank geht deshalb an das Centermanagement für die hervorragende Zusammenarbeit und die großzügige Unterstützung in allen Belangen.

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.