• Zurück
  • COM_SIMPLECALENDAR_PRINT
  • E-Mail senden
  • vCal/iCal
Daten:
19.05 - 20.05.18
Zeiten:
10:00-18:00
Ort:
Talkessel Teutschenthal
Adresse:
Poststraße 06179 Teutschenthal

Am Pfingstwochenende 19./20. Mai 2018 ist der legendäre TALKESSEL Schauplatz für die Vergabe von Punkten zur Motocross-Weltmeisterschaft. Der Deutschland-Grand-Prix, nun schon zum 24. Mal vom MSC Teutschenthal als Gastgeber ausgetragen, ist der achte von insgesamt 20 WM-Läufen im kommenden Jahr. Zum Rennprogramm in Teutschenthal gehören die beiden Top-Klassen MXGP (bis 450ccm Motorisierung) und MX2 (bis 250ccm) sowie mit der EMX125 eine Nachwuchsklasse zur Europameisterschaft. Außerdem kehren nach einigen Jahren Pause die besten Motocrosserinnen der Welt in den TALKESSEL zurück. Die Frauen-WM gastiert mit dem dritten von sechs Rennen. MSC-Clubchef Achim Jahnke: „Wir freuen uns sehr, dass wir auch im nächsten Jahr Gastgeber für so viele Weltklasse-Motocrosser sind und dass unsere Bemühungen erfolgreich waren, wieder die Frauen nach Teutschenthal zu holen.“

weitere Informationen

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.