Übungsleiter-Grundlehrgang Nr. 1 erfolgreich abgeschlossen

2017 02 26 Basis1Am vergangenen Wochenende ging der erste Grundlehrgang des Jahres in Merseburg zu Ende. Insgesamt 27 Teilnehmer/innen (15 Damen und 12 Herren im Alter von 15 bis 63 Jahren aus 15 Vereinen) setzten durch ihre Teilnahme am Basismodul die ersten Bausteine für ihre Übungsleiter/in-C-, Trainer/in-C- Ausbildung.  Mit den unterschiedlichen Inhalten im Umfang von 45 Lerneinheiten (a´45 min) erhielten sie Einblicke in die Vereinsarbeit bzw. Trainingsgestaltung. Das Teilnehmerzertifikat berechtigt zur Fortsetzung der Lizenzausbildung im KSB/SSB oder in den Landesfachverbänden innerhalb der nächsten zwei Jahre.
Weiter geht’s bereits in drei Wochen mit dem Aufbaulehrgang für 27 angehende Übungsleiter/innen, die sich dazu entschieden haben ihre Lizenzausbildung im Kreissportbund Saalekreis fortzuführen. Da diese Ausbildung aus Teilnehmern des Merseburger Grundlehrgangs und des Niemberger Grundlehrgangs aus 2016 besteht, wird der Aufbaulehrgang sowohl in Merseburg als auch in Niemberg stattfinden.
Wie bereits im letzten Jahr bekommen auch alle anderen Interessenten, welche am ersten Grundlehrgang nicht teilnehmen konnten, eine weitere Chance ihre Übungsleiter-Ausbildung zu beginnen. Im Oktober 2017 startet ein zweites Basismodul wieder in Landsberg OT Niemberg. Termine und Anmeldeformular sind auf der Homepage unter Bildung veröffentlicht.
Alle Lizenzinhaber können im Rahmen der Ausbildungslehrgänge oder bei offiziellen Fortbildungen des KreisSportBundes Saalekreis ihre notwendigen Stunden zur Lizenzverlängerung ableisten. Dazu bietet der KSB folgende Fortbildungslehrgänge in Merseburg an:
22.04.2017 Workshop Gesundheitssport für Senioren (5 LE)
13.05.2017 Kinderschutz im Sportverein – Ehrenkodex (6 LE)
23.09.2017 Frauensportaktionstag (4 LE)
17./18.11.2017 Fortbildung Breitensport (15 LE)
Die entsprechenden Anmeldungsformulare sind auf der Homepage unter Bildung zu finden.
Im KSB-Sportberatungsbüro steht Kristin Rumi unter Tel. 03461 2494365 für Fragen zur Verfügung.

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.