2017 07 22 KreisfamilientagAls Mitglied der AG „Gesundheitliches Engagement“ des Familienbündnisses Saalekreis, war der KSB mit seiner Sportjugend am Samstag, dem 22.07.2017 beim 4. Kreisfamilientag auf der Rischmühleninsel Merseburg dabei!
Im Rahmen der Feierlichkeiten „10 Jahre Saalekreis“ suchten erstaunlich viele Interessenten Anregungen und Tipps zum Sporttreiben in Sportvereinen des Saalekreises. Beim traditionellen Spaß-Fünfkampf versuchten sich mehr als 100 Kinder in den Disziplinen Zielwurf, Sackhüpfen, Balancieren, Cross-Golf und Zielschuss. Unterstützt wurden wir hierbei vom LSB-Projekt „Menschlichkeit und Toleranz im Sport“.

 

 

 

2017 07 19 FaustballAuf ihrer Reise zu den WORLD GAMES in Wroclaw (Breslau) holte sich die deutsche Herrennationalmannschaft im Faustball ihre letzten Feinschliff bei einem Kurztrainingslager in Merseburg.
Am Vormittag standen in der Trainingseinheit die Standards, die Technik und Spielzüge auf dem Plan. Die Nachmittagseinheit wurde begonnen mit dem Kindertraining. Ca. 40 Kinder wurden durch die Nationalspieler an verschiedenen Stationen in der Faustballtechnik geschult. So wurden die Abwehrarbeit, das Zuspiel und der Angriff geübt. Höhepunkt für die Kinder war ein gemeinsames Spiel mit den Nationalspielern in gemischten Mannschaften. Danach durften die Erwachsenen ran. Neben dem gastgebenden MSV Buna Schkopau war ebenfalls eine Thüringenauswahl am Start. Diese beiden Vertretungen durften jeweils gegen zwei Auswahlmannschaften Ihr Können beweisen. Im Anschluss wurde wieder bunt gemischt und jeder durfte zusammen mit den Nationalspielern Faustball spielen.   
Abgerundet wurde die Nachmittagseinheit vor allen Kindern, Eltern und Gästen mit einem intensiven Spiel beider Auswahlmannschaften. In diesem Spiel zeigten die Nationalspieler nochmals alles was das Faustballspiel auszeichnet - Schnelligkeit, Kraft und Dynamik.
(Quelle: Lutz Vogelpohl - Vizepräsident MSV)
Wir beglückwünschen die Abteilung Faustball des MSV Buna Schkopau zu diesem gelungen Tag im Merseburger Stadtstadion!

2017 WorldGames MSVDie deutsche Herrennationalmannschaft im Faustball wird ihre letzte Etappe vor dem Start zu den World Games 2017 in Merseburg bestreiten. Vom 18. bis 20. Juli trifft sich das Team zum finalen Trainingslager in Vorbereitung auf die Weltspiele der nichtolympischen Sportarten im Merseburger Stadtstadion.
Am 19. Juli besteht die Möglichkeit, den Welt- und Europameister, der auch als Titelverteidiger zu den World Games fährt, bei einem öffentlichen Training in Merseburg zu beobachten.
Gastgeber für das Trainingslager der aktuellen Weltmeister sind die Faustballer vom MSV Buna Schkopau. Eine tolle Gelegenheit, eine in Deutschland wenig bekannte Sportart besser kennen zu lernen. Bereits am 20. Juli reist das deutsche Team dann zu den World Games nach Polen an.
Die Trainingseinheiten des öffentlichen Trainings am 19. Juli sind 9.30 - 12.00 Uhr und 16.00 - 19.30 Uhr Der Eintritt ist frei!

 

 

2017 07 12 TrainingWaldemarDas nächste breitensportliche Großereignis in Sachsen-Anhalt wirft schon jetzt seine Schatten voraus. Am 1. September 2017 ist Merseburg Gastgeber für die Sportabzeichentour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Für alle, die vorher ein wenig üben möchten, bietet der KSB Saalekreis zwei Termine an, bei denen man gemeinsam mit dem Doppelolympiasieger im Marathonlauf, Waldemar Cierpinski, für den Deutschen Fitnessordens trainieren kann.
Die beiden Trainingstermine für das Sportabzeichen finden am 11. August von 16.30 bis 18.00 Uhr und am 19. August von 10.00 bis 11.30 Uhr jeweils im Stadtstadion in Merseburg statt. Angeboten werden alle leichtathletischen Disziplinen, die zur Erlangung des Sportabzeichens nötig sind. Hier können Sie testen, ob Sie schnell genug laufen, weit genug springen oder werfen können. Doppelolympiasieger Waldemar Cierpinski bereitet die Teilnehmer an beiden Tagen behutsam auf die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens vor und gibt wertvolle Tipps zur Leistungsverbesserung. Die Teilnahme ist kostenfrei und verspricht jede Menge Spaß!
Anmeldung für das Training mit dem Olympiasieger sind möglich unter: KSB Saalekreis e.V., Maik Heinel, Telefon: 03461 2494366, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen zum Merseburger Sportabzeichentag - HIER

2017 07 05 Promo Team Fit DSAAm 1. September ist die Sportabzeichentour des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zu Gast in Merseburg. Neben den zahlreichen Schülerinnen und Schülern, die an diesem Tag Deutschlands beliebten Fitnessorden ablegen wollen, sind auch Sportvereine, Institutionen und Firmen aus dem Saalekreis aufgerufen, ihre Fitness unter Beweis zu stellen. Der KreisSportBund Saalekreis hat dazu jetzt den Wettbewerb „TEAM FIT“ ausgeschrieben.
„TEAM FIT“ ist ein Mannschaftswettbewerb für Sportvereine, Firmen, Institutionen und alle Interessierten zwischen 6 und 90+ Jahren! Am 1. September 2017 können angemeldete Teams im Stadtstadion Merseburg von 14.00 bis 17.30 Uhr die für die Wertung notwendigen Disziplinen absolvieren. Dabei besteht ein Team jeweils aus vier Personen. Alter und Geschlecht spielen keine Rolle, da die Bewertung nach dem Sportabzeichen-Leistungskatalog erfolgt. Jedoch müssen mindestens zwei Teammitglieder am Wettkampftag das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Die einzelnen Teammitglieder müssen in den vier Disziplingruppen für das Sportabzeichen (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination) jeweils eine Leistung erbringen. Die individuell erbrachten Leistungen in den einzelnen Disziplinen werden auf Grundlage des Leistungskatalogs den drei Leistungsebenen des Sportabzeichens (Gold, Silber, Bronze) zugeordnet. Jedes Teammitglied kann maximal 12 Punkte erreichen, die gesamte Mannschaft maximal 48 Punkte. Ein Zusatzwettbewerb im Schleuderball-Zielwerfen kann weitere Punkte für die Endabrechnung bringen.
Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens!
Die drei Mannschaften mit den höchsten Punktwerten werden mit attraktiven Preisen in Form von Gutscheinen geehrt. Aber auch die Platzierten gehen nicht leer aus!
Interessierte Sportvereine, Institutionen und Firmen können sich bis zum 18. August anmelden! Ausschreibung und Meldeformular finden Sie hier!
Aber auch Einzelpersonen oder größere Gruppen können an diesem Tag außerhalb des "TEAM FIT"-Wettbewerbes den Fitnessorden erlangen. Die Ausschreibung für „Jedermann“ ist hier zu finden!

Minikids im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Integration durch Sport

Logo IdSZiel des Programms ist die Integration von Menschen mit Migrations-hintergrund durch und in den Sport. Die Arbeitsweise des Programms beruht auf dem Netzwerkprinzip und fokussiert sich auf trägerübergreifende Projekte.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.